null

Amos Lee: s/t (45rpm-edition) (2x LP 200g)

€71,00
(No reviews yet) Write a Review
SKU:
AS12545
UPC:
753088125478
Availability:
Items on stock ships within 2 days. To order out of stock items, contact us on orders@sepeaaudio.com. We will update you on availability.
Shipping:
Calculated at Checkout
Format:
2LPs 200g 45rpm
Release date:
01.04.2020
Genre:
Pop Jazz
Original Cat.#:
AS AAPP 125-45

Out of stock, send us order at orders@sepeaaudio.com.

Singer-songwriter Amos Lee draws inspiration from soul music, contemporary jazz and 1970s folk artists such as James Taylor. The Philadelphia native honed his songwriting skills while waiting tables and bartending after graduating from the University of South Carolina with a degree in English. He eventually landed some high-profile gigs as an opening act, including an extended tour with pianist/vocalist Norah Jones, whose bassist, Lee Alexander, agreed to produce Lee's first album. With Alexander's help, Amos Lee released his self-titled debut on Blue Note in 2005. The album won Lee a small following for his blend of acoustic funk, folk, and light jazz. Norah Jones herself plays the piano on two tracks; "Keep It Loose, Keep It Tight" and "Colors". A notable debut like Amos Lee deserves the Analogue Productions reissue treatment. This beauty was cut by Bernie Grundman in Los Angeles from the master tape, and is now pressed at 45rpm on two glorious sides of 200-gram vinyl by Quality Record Pressings, makers of the world's finest-sounding LPs. QRP is noted for deep-black backgrounds and pristine clarity. If you're already familiar with Amos Lee, get ready — you've never experienced it with such lifelike sonics and premium richness. This is how all vinyl should sound. The songs on the album incorporate themes of folk, soul, gospel and jazz. Amos's style is a mix of Bill Withers, Arthur Lee, and James Taylor. Amos has recently toured with Bob Dylan, Paul Simon, Elvis Costello, Van Morrison, Adele, Dave Matthews and many others.

Der Liedermacher Amos Lee lässt sich inspirieren von Soul-Musik, zeitgenössischem Jazz und Folkkünstlern der 1970er Jahre wie z.B. James Taylor. Gebürtig in Philadelphia, verfeinerte er seine Fähigkeiten als Songschreiber, während er als Kellner und Barkeeper arbeitete, nachdem er an der Universität von South Carolina einen Abschluss in Englisch gemacht hatte. Schließlich hatte er einige hochkarätige Auftritte als Vorgruppe, darunter eine ausgedehnte Tournee mit der Pianistin und Sängerin Norah Jones, deren Bassist Lee Alexander sich bereit erklärte, Lees erstes Album zu produzieren. Mit Alexanders Hilfe veröffentlichte Amos Lee 2005 sein selbstbetiteltes Debüt bei Blue Note. Das Album gewann Lee eine kleine Fangemeinde für seine Mischung aus akustischem Funk, Folk und Soft-Jazz. Norah Jones selbst spielt Piano auf zwei Titeln: "Keep It Loose, Keep It Tight" und "Colors". Ein bemerkenswertes Debüt wie das von Amos Lee hat eine audiophile Neuauflage von Analogue Productions verdient. Dieses Juwel wurde von Bernie Grundman in Los Angeles von dem Masterband geschnitten und wird nun von Quality Record Pressings, einem der Macher der weltweit am besten klingenden LPs, mit 45 Umdrehungen pro Minute auf zwei wundervolle Seiten von 200 Gramm Vinyl gepresst. QRP ist bekannt für tiefschwarze Hintergründe und makellose Klarheit. Wenn Sie bereits mit "Amos Lee" vertraut sind, machen Sie sich bereit - Sie haben diese Aufnahmen noch nie mit solch lebensechter Klangfülle und funkelndem Glanz erlebt. So sollte jede Schallplatte klingen. Die Songs auf dem Album umfassen Themen aus Folk, Soul, Gospel und Jazz. Der Stil von Amos ist eine Mischung aus Bill Withers, Arthur Lee und James Taylor. Amos tourte kürzlich mit Bob Dylan, Paul Simon, Elvis Costello, Van Morrison, Adele, Dave Matthews und vielen anderen.

Vinyl records carry warranty of 2 years if treated properly. More info find here. Consumable product. No returns of used product.